Hessische Meisterschaften Rüsselsheim - TCBOW Archiv

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hessische Meisterschaften Rüsselsheim

2017
10.06.2017
Die letzten Hessischen Meisterschaften 2017 richtete der TSC Rot-Weiss Rüsselsheim bei strahlendem Sonnenschein in der Hessentagsstadt aus. In der Hauptgruppe D-Latein starteten vom Tanzclub Blau-Orange Weilburg neben Simon Michaelis und Aenne Breithecker auch Motirtz Appl und Milana Herzberg. Das Jugendpaar nutzte die Doppelstartmöglichkeit in der Hauptgruppe, um die letzten Punkte und eine Platzierung für den Aufstieg in die C-Klasse zu sammeln.

Insgesamt waren 16 Paare am Start. Die beiden Weilburger Paare waren von ihrem Trainer Willi Lein bestens vorbereitet und Qualifizierten sich klar für die elfpaarige Zwischenrunde und das Finale der sieben besten Paare. Hier Landeten Michaelis/Breithecker mit dem Bronzerang auf dem Siegertreppchen.,Appl/Herzberg belegten den vierten.Platz und stiegen mit dieser Platzierung in die C-Klasse auf.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü